Info

EU will Mini-Atomkraftwerke.

AK.W.ENDE Bergstraße lädt zur Teilnahme an der Fukushima-Mahnwache  Ein.

am Montag (23.5.) um 18 Uhr auf die Mittelbrücke in der Bensheimer Fußgängerzone ein.

Diskussionsthema ist ein Strategie-Entwurf zu möglichen Forschungsschwerpunkten im Atombereich, der der EU-Kommission aktuell als Diskussionsgrundlage dienen soll. In diesem Dokument, das der Deutschen Presse-Agentur und Spiegel Online vorlag, wird die Entwicklung flexibler Mini-Atomkraftwerke vorgeschlagen, auf mögliche Sicherheitsstandards hingewiesen sowie darauf, dass Europa im Nuklearsektor nur mit einer dynamischen Atomindustrie führend sein könne. Kritik kam von den Grünen aus Luxemburg, die EU-Kommissionspräsident Juncker an seinen früheren Einsatz für einen europäischen Atomausstieg erinnerten.  Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) kritisierte scharf, es sei absurd, die veraltete Technologie Atomkraft wieder subventionieren zu wollen und warnte vor der Belastung der nachfolgenden Generationen mit tausenden Tonnen von Atommüll. Oliver Krischer, Vizechef der Grünen im Bundestag, warnte vor dem abenteuerlichen Versuch, das Rad der Geschichte zurückzudrehen.“

Ein schönes Wochenende und viele Grüße, Ursula

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s