Info

AKW Biblis: noch 150 Jahre hochgefährliches Zwischenlager?

070715 7Endlager für hochradioaktiven Müll : fertigstellung kann bis 2017 dauern

„Die Bürgerinitiative AK.W.ENDE Bergstraße lädt zur Teilnahme an der Fukushima-Mahnwache am Montag (7.11.) um 18 Uhr auf die Mittelbrücke in der Bensheimer Fußgängerzone ein. Diskussionsthema ist die Aussage der Endlagersuchkommission, wonach die Fertigstellung eines Endlagers für hochradioaktiven Müll noch bis circa 2170 dauern könne. Daraus schließt Peter Lotz von der Grünen Liste Bensheim, dass der Standort Biblis noch circa 150 Jahre als hochgefährliches Zwischenlager bestehen bleiben würde. Der BUND hat u.a. wegen mangelnder Sicherheit gegen die Genehmigung des Biblis Zwischenlager geklagt. Interessierte Bürger können über diese Themen sowie über den Rückbau des AKW Biblis im Rahmen der „Grünen Runde“ mit der Vizepräsidentin des Hessischen Landtages und Vorsitzenden des Umwelt-Landtagsausschusses Ursula Hammann (Bündnis 90/Die Grünen) diskutieren. Die Veranstaltung findet am 9. November um 19 Uhr im Präsenzhof Bensheim statt.“ Hi und schönes Wochenende! Ursula

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s