Info

„Niemand hat die Absicht, den Grabstein zu zersägen!“

Oder doch?

Soll am Ende sogar der Name Jakob Kindinger für immer verschwinden?

Was mit dem Grabstein geschehen soll, steht wahrscheinlich schon fest. Es wird aber so lange wie möglich der Öffentlichkeit verschwiegen. CDU, Grüne und BfB wollen vollendete Tatsachen schaffen. Soll der Grabstein zersägt, halbiert oder weggeschmissen werden?
Ein Ehrengrab 
und offizielles Andenken an einen Widerstandskämpfer und Kommunisten darf es nach dem Willen der „Stadtoberen“  in Bensheim einfach nicht geben. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s